Die Zweite lebt!

Die Zweite lebt!

Erste und Dritte setzen Abwärtstrend fort ….

Mit einem 2:1 Auswärtserfolg beim favorisierten VSV Hedendorf / Neukloster Herren Fußball III landet unsere Zweite einen Big-Point in Sachen Klassenerhalt! Die Tore für das Deinster Team erzielten Fabian Uhding und Christian Henke. Damit liegt das Diessars-Team mit 10 Punkten auf Rang 14 der 1. KK

Die Dritte blieb auch im dritten Spiel in Folge ohne Punktsieg. Beim TSV Großenwörden von 1919 e.V. verlor die Elf von Trainer Rene Bernhardt mit 1:3. Christoph Padda erzielte das einzige Deinster Tor. 15 Punkte und Platz 9 ist die bisherige Bilanz

Richtig unter die Räder kam die Erste, die ebenfalls in Hedendorf antreten musste. Mit 1:4 ging das Team am Ende vom Platz, da hilft es auch nicht, dass eine gewisse „Feldüberlegenheit“ zu spüren war. Das Ding muss in den Kasten! Aus den letzten 6 Spielen stehen lediglich 2 Punkte auf der Habenseite, das ist zu wenig! Zwar steht die Mannschaft von Trainer Sönke Kreibich mit 21 Punkten auf Rang 9 der Kreisliga, aber der Blick geht nun doch wieder Richtung unteres Tabellendrittel. Das Deinster Tor erzielte Marvin Lindemann

Nur der Kirchweg !!!

Print Friendly, PDF & Email
Menü schließen
Info-Box schliessen