Kreisliga Stade: TSV Buxtehude-Altkloster – Deinster SV (Sonntag, 14:00 Uhr)

Kreisliga Stade: TSV Buxtehude-Altkloster – Deinster SV (Sonntag, 14:00 Uhr)

Die Deinster SV will die Erfolgsserie von drei Siegen beim TSV Buxtehude-Altkloster ausbauen. Am letzten Spieltag nahm der TSV Buxtehude-Altkloster gegen den TuSV Bützfleth die zweite Niederlage in dieser Spielzeit hin. Letzte Woche siegte die Deinster SV gegen den FSV Bliedersdorf/Nottensdorf mit 2:0. Damit liegt die Deinster SV mit neun Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Nach fünf gespielten Runden gehen bereits neun Punkte auf das Konto des TSV Buxtehude-Altkloster und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Die Angriffsreihe der Heimmannschaft lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 16 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Mehr als Platz sechs ist für die Deinster SV gerade nicht drin. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der TSV Buxtehude-Altkloster vor. Die Deinster SV muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des TSV Buxtehude-Altkloster zu stoppen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Print Friendly, PDF & Email
Menü schließen
Info-Box schliessen