Deinster SV schlägt den Tabellenführer mit 2:0

Deinster SV schlägt den Tabellenführer mit 2:0

Nach zwei Niederlagen zu Saisonbeginn reitet der Deinster SV in der Fußball-Kreisliga derzeit auf der Erfolgswelle. Am Donnerstagabend bezwang die Mannschaft von Trainer Sönke Kreibich auch den Tabellenführer vom SV Bliedersdorf.

Foto Archiv: Struwe

Der 2:0-Erfolg war schon der dritte Sieg in Serie, für Bliedersdorf war es nach vier Siegen die erste Pleite am 5. Spieltag. „Meine Mannschaft hat heute erneut, wie schon in den letzten beiden Spielen, gut verschoben, sich gegenseitig unterstützt und die Räume eng gemacht. Wir haben gegen den Spitzenreiter fast nichts zugelassen. Das 2:0 kurz vor der Pause hat uns dann die nötige Sicherheit für die zweiten 45 Minuten gegeben und mit Simon Laß konnten wir auch in der zweiten Halbzeit noch einzelne Nadelstiche setzen“, freute sich Kreibich. Gerade in der zweiten Halbzeit wurde es „zunehmend kampfbetonter und auch nickliger“, so Kreibich.

Tore: 1:0 (13.) Fuchs Klein, 2:0 (42.) S. Laß.

Quelle: Stader Tageblatt/Lütje

Print Friendly, PDF & Email